Fr

05

Aug

2016

Unverdiente Niederlage zum Saisonstart

Im Auftaktspiel gegen die St. Pölten Amateure gab es heute leider eine bittere und unverdiente 0:1 Niederlage. Über weite Strecken waren unsere Jungs die bessere und spielbestimmende Mannschaft. 

Wie es das Sprichwort bereits sagt: "Wer das Tor nicht schießt - der bekommt es". So war es dann leider auch in der 77. Minute.

Leider konnten wir uns mit unseren vielen Möglichkeiten selbst nicht belohnen", so Trainer Peter Benes.

Sportlicher Leiter Dejan Mladenov: "Auch wenn die Niederlage gerade heute sehr schmerzt - können wir uns dennoch in den Spiegel schauen. Man hat gesehen, dass jeder am Platz unbedingt gewinnen wollte. Unser Team ist sehr jung und darf verlieren - deshalb müssen wir gerade eben aus dieser bitteren Niederlage lernen.

Nächste Woche trifft unsere Mannschaft auf die Rapid Amateure.

SV Schwechat - St. Pölten Amateure 0:1 (0:0)

Sponsoren